Without Colors - by [black-wickelschen.myblog.de]
o8.o7.o8

Hey ihr,

bis jetzt war das 'heute' ganz ok. Schoki Diät Tag 4 - ich fühl mich unendlich ungesund und noch unwohl dazu - aber es funktioniert einfach.. ._o obwohl ich die Schoki Diät bis Donnerstag machen wollte, dem Tag an dem ich nach England fliege [Austausch], spiele ich schon wieder mit dem Gedanken morgen lieber einen Gemüsetag einzulegen. Was meint ihr dazu? Ich glaub mein Körper ist mittlerweile echt nur noch voll Zucker ): Ich würde es schon schaffen bis Donnerstag, aber langsam hab ich Angst, dass ich vielleicht nen Anfall oder so kriege.... oder deswegen ''überzuckere''. Naja..

Donnerstag morgen geht's auf die Waage und ich werde mein Gewicht dann voraussichtlich gleich posten für euch. Ich hab dann noch Schule, eigentlich nur bis zu 6. Stunde, aber wir haben nachmittags eine Vorbesprechung für die Oberstufe [-.-] und obwohl ich schon gehen dürfte, nehme ich daran teil, weil ich gern wissen würde wie das zukünftig mit der neuen Oberstufe abläuft. Direkt danach geht mein Flug. - Englandaustausch - . Ich hab irgendwie total Angst. Vor dem Essen versteht sich. War schon jemand mal bei so was dabei und kann erzählen, wie ihr das so gemanagt habt? Würde mich wirklich sehr interessieren und sicher auch helfen - ich will nämlich eigentlich möglichst wenig, naja natürlich am liebsten nichts zunehmen, aber ich rechne damit essen zu müssen. Habt ihr irgendwelche Tipps oder? ):

Ich hab ihn heute nicht gesehen. Er hatte Musterung. Und nein, das weiß ich nicht, weil er wieder mit mir geredet hat, sondern weil ich es in seinem MsnStatus lesen kann - er wurde ausgemustert. Jetzt ist er das Jahr nach seinem Abi auch noch in der Stadt. Also kein Jahr weg. Ist das jetzt schlecht für mich? Ja, wahrscheinlich. Finde ich das gut? - Ich weiß nicht.

Ansonsten geht's mir recht gut. Ich habe vor England aber wahrscheinlich keine Möglichkeit mehr mit ihm zu reden. Ich hoffe er sucht [oder schaut wenigstens] nach mir, wenn ich eine Woche nicht da bin, so wie er es schon einmal getan hatte, als ich 3 Tage krank war.. da hat er mir das erzählt .. :/ war gerührt.. er ist rot geworden, als er's mir gesagt hat *zurück erinner* Bzw. sieht er mich und ich ihn jetzt 2 Wochen nicht mehr - habe nach England sofort Praktikumswoche.. - wer weiß vielleicht ist das gut für mich.

Was auch immer ^^... ich schaue grad Grey's Anatomy, die 1. Staffel <33 - und mache dabei Mathe bzw Kunst - sollt ich jedenfalls. Wir schreiben morgen ne MatheEx und am Donnerstag muss ich Kunst abgeben und ich hab noch nicht mal angefangen. Ich bin so schrecklich phlegmatisch ): - ich hasse das an mir.

Ich hoffe bei euch ist alles gut (:

LG♥

butterfly.ana

8.7.08 13:11


o6.o7.o8 - what hurts the most?

down und schuldig ~ Mood •

Thirteen Senses - Into the Fire ~ Music

Ich weiß.

2 Monate -Nicht-Schreiben- war ziemlich scheiße.

Tut mir leid, dass ich mich auch in den letzten 6 Wochen nur sporadisch auf euren Blogs aufgehalten habe und nichts schriftliches hinterlassen habe ):

Mir geht es zur Zeit garnicht gut. Daran ist aber nicht nur mein Körpergewicht [es bleibt gnadenlos stehen, weil ich die letzten 5 Wochen sau viele Rückfälle hatte *schäm*], sondern auch alles andere Schuld.

Ich habe außerdem angefangen mich zu übergeben. Aber nur so einmal in 2 Wochen, das müsste den Abstand ziemlich konkret beschreiben - ist aber natürlich trotzdem keine Glanzleistung. Ich schäme mich wie nie zuvor. Ich war ewig nicht auf der Waage - kann es aber ziemlich gut einschätzen. Es geht nicht unter 51 und das zieht mich runter. Ich werde gleich eure Blogs lesen und vorallem die GB-Einträge beantworten und verlinken. Ich danke trotzdem denjenigen, die hier Einträge hinterlassen haben und entschuldige mich nochmal für meine Abwesenheit.

Heute ist Schoki Diät, der 2. Tag. das wird bis Donnerstag gehen. Donnerstag fliege ich nämlich nach England - habe Angst wie ich da essen werde und nehme deshalb vorsichtshalber Dulcolax mit.

Als ich nicht geschrieben habe ist einiges passiert.. Wie im letzten Eintrag erwähnt, hatte mein Ex mich nach Hause gefahren. Wir hatten wieder ein Wochenende, an dem wir uns wieder näher kamen gehabt, weil seine Freundin nicht in der Stadt war. Ich denke einige aus unserem Freundeskreis haben es bemerkt - sie sagen aber nichts dazu.. Seit dem war ich wieder so dermaßen aufgewühlt, dass ich eines nachts alles seinem besten Freund, der auch ein guter Freund von mir ist, erzählt habe, weil ich einfach nicht mehr konnte.. Wir haben die ganze Nacht geredet/[ich mehr oder weniger geweint.] Irgendwann sind bei mir anscheinend die Sicherungen durchgebrannt und ich hab rumgesponnen, dass ich alles beenden werde und mir alles egal sein wird und ich mich hasse, weil ich ja auch einen Freund habe. Da hat er mich abgeholt und wir sind zusammen rumgelaufen und haben geredet. Er ist mit mir sogar vor seine Wohnung gefahren und wollte, dass ich jetzt klingel und mit ihm, also meinem Ex, rede. Aber... könnt ihr euch vorstellen, wie mir in diesem Moment das Herz in die Hose rutschte? Mir war noch nie so speiübel, dabei hatte ich die ganze nacht/morgen nichts gegessen. Ich bin weggerannt. - Ich konnte es einfach nicht. Mein Kumpel hat es mit Gut-Zureden versucht, dass es nicht so weitergehen könne, am Ende hat er mich angeschrien - nichts davon hat gezogen. Ich bewegte mich nicht vom Fleck. Dann sind wir nach Hause gefahren. Ich hab geweint - wir haben uns umarmt und dann hat er auch geweint. 2 Tage später hat er mit meinem Ex geredet. Er hat mir danach davon erzählt und angeblich ist es dann so abgelaufen:

Kumpel: Hey... was ist eigentlich mit dir und ihr? da stimmt doch was nicht

Ex: was? wie? *macht auf doof*

Kumpel: Ja.. du weißt schon, zwischen euch passieren immer wieder solche Sachen *nennt ein Beispiel*

Ex: Ja... aber das ist doch schon ewig her..

Kumpel: Passieren ja aber auch noch andere Dinge.. Du musst mir ihr reden.

Ex: *schweigt*

Kumpel: Ey, Alter, du bist so bescheuert

Ex *schreit < -schreit- o.O*: WAS BESCHEUERT? was soll ich denn jetzt machen?! MEINST DU MIR GEHT'S GUT DESWEGEN?!

Er hat tatsächlich geschrien.. ich habe ihn nie schreien gehört. Tja. Nachdem er mir das erzählt hat war ich erstmal baff. Er hat danach nochmal mit ihm geredet und ihn konkret gefragt, ob er noch was für mich empfindet. Da ist er angeblich erstmal total ausgewichen und es endete mit einer verzweifelnden antwort, so ähnlich wie: "jaaa.. ich weiß nich.. kann schon sein." [-.-]

Wär das alles gewesen, ging es mir ja noch ganz ok.

Der Punkt ist jetzt: Seit dem Gespräch redet er kaum bzw. nicht mehr mit mir. Wir sind bis 3 Uhr nachts on [MSN] - niemand anderes mehr da. Nur noch wir beide online. Er schreibt nich und ich trau mich nich schreiben. Er schaut mich nur verzweifelt an.. Ich weiß, dass ich mit ihm reden muss, aber ich krieg es einfach nicht hin. Mein Herz tut weh. Das heißt doch jetzt, dass er Abstand will.. Ich hör ihn nicht mal mehr lachen, diesen dummen Idioten. Was soll ich sagen? - ich hab Angst, dass er nicht antwortet, ich hab Angst, dass er dann wieder wegrennt. Und ich hab Angst um meinen Freund - weil der alles für mich tut, und langsam versteht, dass etwas nicht stimmt. :/

Wenn ich so weitermache, mach ich alles kaputt v.v

Wie oft soll ich noch einen Schlussstrich ziehen?

):

6.7.08 21:56


11.o5.2oo8

Physik - war ja mal eben zum kotzen. Dabei hab ich eigentlich nicht wenig gelernt.. war Freitag wirklich deprimiert, obwohl da die Ferien für mich angefangen haben. Meine Figur macht's nicht besser - hatte Donnerstag so einen üblen Fresstag :'[ &' aus der Frustration auch kein Sport gemacht.. *zu tode schäm* - das muss jetzt echt aufhören.. Heute 2. Tag Schoki Diät wieder mal. Morgen gibts 2oo gr Hüttenkäse..

Montag hat meine Schwester Geburtstag und ich werd essen müssen -_- versuch mich um so vieles wie möglich zu drücken *schluck* v.v ..

Ah ja, wollte ja noch erzählen warum ich Montag so down war.. naja: es ging wieder mal um meinen Ex.. die Geschichte des letzten Wochenendes ist zu lang, dafür müsstet ihr alles miteinbeziehen, das seit über 16 Monaten so abgeht .. Das einzige was ihr wissen müsst: Ich fühle mich einfach so als könnte ich mein Herz nicht mehr finden und das macht die Beziehung zu meinem jetzigen Freund immer schwieriger - und _der merkt es nich, was auch nicht verwunderlich ist, da ich glaub ich recht großes Talent habe, meinen Schmerz zu unterdrücken bzw. kann ich meinen Kummer komplett auf die ES schieben. Er kämpft immernoch gegen Ana, ich frage mich, wann er wohl endlich aufgeben wird.. Ich zieh ihn immer weiter mit rein und das ist nicht fair - ich hasse mich dafür.
Für mich ist da einfach nur ein wallender Schmerz in der Brust - vlt kennt ihr das sogar. Ein Schmerz, der sich im gesamten Bauchraum und vorallem im Kopf breit macht. Ein Schmerz, der dir signalisiert: 'scheiße, irgendwas fehlt'. Ich weiß nich mehr was ich noch machen soll. Es geht jetzt immerhin schon bald 1 1/2 Jahre so.. und das war glaub ich die deprimierendste Woche seit langem und ich bin wirklich kein depressiver Mensch. Er fehlt mir und das Schlimme ist, ich weiß nicht was er mit seinen sich ständig wiederholenden Aktionen bei mir erreichen will. Er beschwert sich, dass ihn alle Leute als gefühlskalt darstellen? - Wieso sagt er dann nicht einfach was Sache ist. Liebt er seine Freundin wirklich? - Dann soll er doch verdammt nochmal aufhören gewisse Dinge zu mir zu sagen. Wieso fährt er mich nach Hause, abends? nur mich? und weigert sich dabei noch andere mitzunehmen? Wieso sagt er, dass ich ihm fehle? Wieso sieht er mich manchmal so an? Warum verdammt riecht er nur so wundervoll nach Vergangenheit?! - ich will mein Leben zurück.

Ich will seine Augen vergessen, seine wundervollen Augen. [versteht ihr?]

11.5.08 00:55


o5.o5.2oo7

Oh mann!

jetzt schon wieder ewig nicht geschrieben und dafür gibt's nen sehr guten Grund ^^' meine Festplatte war im Arsch.. hat über 3 Wochen gedauert, bis alles wieder fit war x.x Es hat aber was Gutes: Jetzt is mein Pc um einiges schneller als zuvor. Die schlechte Nachricht: Ich hab alle, wirklich meine gesamten Daten > Bilder > Textdokumente > usw.. verloren..

Mit Ana läufts naja. Ich seh immernoch schrecklich aus und war ewig nicht auf der Waage. Glaube am Freitag geh ich mal drauf - spätestens. Blog dann wieder mein Gewicht!

Hätte nie gedacht, dass ich mal wieder sage, dass es mir psychisch um mindestens das doppelte schlechter geht als körperlich [körperlich schon am verzweifeln :'D] - zumindest seit gestern.. schreibe im nächsten Eintrag auch warum, aber grad hab ich zu große Kopfschmerzen. Kennt ihr das, wenn es sich anfühlt, aber wirklich richtig so anfühlt [also es tut richtig körperlich weh], dass euer Herz gebrochen ist? Also so richtig kaputt .. tja naja, grad ist dieses Gefühl bei mir recht unbarmherzig überwiegend. ^^' aber ich werd schon wieder klar kommen. Das gute an meinem Zustand ist, dass ich kein Bissen runterkriege, weils mir so elend geht, das gibt's nicht. Ich hab heute fast gekotzt, ohne überhaupt etwas im Magen zu haben..

tut mir leid lil.princexx, dass ich solange weg war ich schau gleich als erstes bei dir vorbei und dann bei euch andere allen.

lg.. und ich hoffe euch geht's um vieles besser

butterfly.ana

5.5.08 21:44


13.o4.o8

ich friere ._. / zielstrebig ~ Mood •

Azad - Alles Lügen ~ Music •

War okkk heut ._. = Schoki Diät.

Hab den Refeed gestern aber trotzdem gemacht, obwohl ich auf 51 stand x_x .. aber die Abführmittel wärn mir einfach zu stressig gewesen, vorallem weil ich gestern nicht zuhause gepennt habe und außerhalb isses dann doppelt so unangenehm :$ Hab heut 4 Stunden gelernt und werd mich wahrscheinlich noch 2 Stunden dran machen [Englisch &' so.. ]. Mein Freund schleppt mich diese Woche zum Hausarzt.. er versucht mich dauernd dazu zu bringen ihm zu sagen, wann ich genau Zeit habe.. - aber ich will erstens nicht zum Arzt und zweitens ist diese Woche tatsächlich total voll.. Ohne zu fragen macht er einen Termin beim Internisten aus x_x und das schon übernächste Woche -.-' und um mich da untersuchen zu lassen, brauch ich ne Bestätigung vom Hausarzt.. *grr* und das alles für nichts. - Ich will mich ja garnicht checken lassen. Ich will garnich sehn' in welchem Zustand mein Körper is. Ich hab ihm schon gesagt, dass ich meine Werte nicht sehen will - der kann sie meinetwegen anschaun'.. Außerdem hab ich ihm gesagt, falls irgendwo vermerkt wird, dass ich mich untersuchen hab lassen oder allein beim Arzt war und das meine Mum dann mitbekommen könnte, lass ich mich nicht untersuchen. Aber das hab ich ihm schon von Anfang an gesagt. Es macht mir nur so ein schlechtes Gewissen, dass der soviel für mich rumtelefoniert und allein gegen meine Krankheit kämpft =/ während ich schon aufgegeben habe - aber Therapie ist nun mal nicht drin.. vorallem jetzt: der Freund meiner Schwester hat gestern Schluss gemacht und ich muss jetzt einfach uneingeschränkt da sein. Meine Mum hat auch so schon genug Stress und sie tut immer alles für mich und meine Schwester - ich komm damit schon klar Zur Zeit klappt es übrigens ganz gut mit dem ''besserer Mensch - von innen und von außen Konzept'' von mir, was mich irgendwie motiviert. Ich fang endlich an zu lernen, also schulisch und reagier nicht mehr über zuhause, bzw. bin nicht mehr so gereizt - habe es inzwischen recht gut unter Kontrolle. Perfekt bin ich natürlich noch 1oooooo Hektarmeter weit entfernt [vorallem was die Figur betrifft xD..] aber immerhin ist in der Hinsicht heute alles ganz gut gelaufen.

Morgen leg ich glaub ich einen Apfeltag ein .. aber ich bin mir noch völlig unschlüssig irgendwie.. falls jemand nen besseren Vorschlag hat, kann man mir gern einen Kommi schreiben - wenn nicht freu ich mich trotzdem über Einträge. ^^

Nun gut, ich verlink euch alle jetzt mal schön brav auf meinem Blog ;] und dann mach ich mich wieder ans Lernen ♥

LG

eure butterfly.ana

13.4.08 19:07


11.o4.o8

Hallo ihr

Heute habe ich endlich mal wieder Zeit mich ein wenig um meinen Blog zu kümmern und vorallem um eure Einträge zu lesen Nach diesem Eintrag, werd ich sofort lossurfen ^^

Also mir geht es heute ganz in Ordnung, die Tatsache ausgenommen, dass ich beim Blick in den Spiegel sofort wieder wegschaun' muss :$ naja.. aber das ist ja nichts Neues hehe.. Heute Physikex geschrieben x.x und gestern Chemie.. und vorgestern Mathe ..-.- dass die Lehrer eigentlich immer alles an einem Zeitpunkt schreiben müssen ...

Habe jetzt die Pille abgesetzt.. Ich hab dadurch soviel zugenommen, dabei habe ich nicht mal mehr oder anders gegessen als sonst, aber es waren mindestens 2 kg - richtig übel. Aber die sind jetzt wieder runter :D und dass ist in 4 Tagen garnich sooo übel. 51 kg jetz :$ also war's vorgestern.. morgen muss ich allerdings schon wieder einen "Refeed" machen *verzweifel* Also ich musste den Refeed einen Tag vorverschieben, deshalb auch morgen wieder wiegen..*KOTZ* Scheiß Familiengeburtstag, kennt ihr das? Ihr seid grad so schön dabei und dann kommt SOWAS. Da MUSS ich einfach essen [wenigstens soviel, dass es nich auffällt.] sonst merkt jemand was.. weil meine scheiß Tante dann zu meiner Mum rennt - hat sie schon mal gemacht, aber meine Mum hat mich vehement verteidigt ♥ ^__^ Naja.. versuche morgen dann um den Kuchen rumzukommen und ich bin mir recht sicher, dass ich das auch schaffe! Aber das Mittagsessen kann ich nich auslassen =/ und das hat wenigstens noch weniger Kalorien als der beschissene Kuchen. Ne Magenverstimmung kann ich nich ein drittes Mal vorspielen und ich versuch immer so gut wie's geht ums Kotzen rumzukommen, was bei den Gegebenheiten [Mittagessen im Garten - ekliges, komisches Klo :$] eh nich in Frage kommt.. Die einzige Möglichkeit wäre noch Dulcolax.. also meine Abführmittel, aber ich hatte meinem Freund fest versprochen sie nich mehr zu benutzen.. und eigentlich will ich ihn nich hintergehen [hab ich schon mal.. aber er weiß es nich :/]. Aber das kommt darauf an was ich morgen wiege ist es unter 51, mach ich den Refeed, wenn nicht hab ich wahrscheinlich keine Wahl, sonst verlier ich den Verstand..

Ich bin sehr froh, dass meine Austauschschülerin da war .. einmal wegen der Spracherfahrung und die Motivation NIE so auszusehen .. *sorry aber die sah echt übel aus*, aber sie war wie gesagt wirklich sehr lieb ^_^ andererseits bin ich genauso froh, dass sie nun wieder weg ist seit Dienstag: mein eigenes Bett ♥♥, mein Freund kann wieder hier pennen :P, es riecht wieder angenehm hihi.. und das wichtigste: ich kann meine Essgewohnheiten ungestört ausleben.. was ich eigentlich auch in der Zeit, als sie da war getan hab, weil es ihr offensichtlich nicht aufgefallen ist.. aber naja ;D

Ich melde mich wahrscheinlich Sonntag oder Montag wieder und erweitere evtl heute noch Zusatzseiten..

-Halte- am Mittwoch Englisch Schulaufgabe [meine erste mündliche *zitter* und bin schon am Lernen ..]

LG - butterfly.ana

11.4.08 15:57


Hallo ihr Lieben, :]

meine Austauschpartnerin ist nun schon seit 4 Tagen hier und wird noch 3 Tage lang bleiben. Wenn ich ehrlich bin, ist sie alles andere als schön xD und irgendwie motiviert mich das.. Sie ist ca. 3 cm größer als ich und wiegt ungefähr das doppelte glaub ich o.O das' der hammer.. - das Leute mit so einen Körper überhaupt leben können. Sagen wir so: aus normaler Sicht, wäre sie vlt moppelig bis dick > also so mittel übergewichtig, aber ich find sie einfach nur .. nun ja, FETT? :S schäme mich dafür, dass ich sowas denke, aber ich sag's ihr ja auch nich oder so. Andererseits is sie wirklich nett :P sie macht mir immer die Haare, und Krawatten kann se auch binden, weil die in England ja Schuluniformen tragen :P Das einzige was mich stört ist eigentlich, dass sie nich so... wie soll ich's sagen - gut riecht? :$ Die duschen sich glaube ich 2mal die Woche dort in England x_x das ist für eine Person für mich die sich jeden Tag einmal [manchmal zweimal] duscht echt krass.. xD Bei dem Austausch macht auch eine ''Ex-'' Magersüchtige mit.. sie war mal tödlich dünn [so will ich nich werden], und war schon 2mal in der Klinik und so.. aber jetzt sieht sie wieder besser aus und is trotzdem noch wunderbar dünn <3 sie ist ein richtiger Motivationsfels für mich :P

Mit meinem Gewicht läuft's eigentlich grad ganz ok :] müsste die Woche mindestens n Kg verloren haben. Hab mich endlich mal wieder zusammengerissen <3 ich freu mich wieder anzufangen - hier - mit euch ;]

Montag: Schoki Diät

Dienstag: Refeed [15oo kcal]

Mittwoch: Schoki Diät

Donnerstag: ca. 1ooo kcal zu mir genommen [:$]

Freitag: Gummibärchen Tag [3oo gr]

Samstag: Refeed

Sonntag: Schoki Diät 

Allerdings macht mein Körper nun wieder ma schlapp :P Hab Magendarmvirus, deswegen der heutige Refeed -_- aber muss sein, weil ich sonst morgen wenn wir nen Ausflug machen nich durchhalte. Naja.. daran bin ich ja schon gewöhnt. Meinem Freund gefällts natürlich garnich.. aber naja.. haben heute unser dreimonatiges x3 er hat mit nen Liebesbrief geschrieben und darin war ne Silberkette [will nich wissen wieviel die gekostet hat =/].

Ich freu mich auf nächste Woche ;] Von da an werde ich mehr Zeit für euch haben und endlich eure Blogs regelmäßig lesen *schon tierisch freu* und mein Gewicht und Geschichte posten ..

♥ schönes Wochenende wünsch ich euch ;] - &' hold on.

eure butterfly.ana 

5.4.08 14:05


 [eine Seite weiter]

•● main ●•

•● daily ●•
•● guests ●•
•● 'bout ●•

•● trash ●•



•● why..? ~

".. denn der Traum stirbt nie"

katha
christy
schokobärliii

glas.schmetterling
Coquette
princexx

Credits

Designed by
Brush by

} Gratis bloggen bei
myblog.de